Rikscha in Waldperlach

Rikscha in Waldperlach

Die Rikscha hat ihren Platz vor dem Rewe-Markt verloren.

Die Bücher-Rikscha kann wegen anderweitiger Nutzung des bisherigen Stellplatzes nicht mehr eingesetzt werden. Ein Ersatzstandort in zentraler Lage Waldperlachs wurde nicht gefunden und die Rikscha abgegeben.

Das kostenlose „Nehmen-geben-leihen von Büchern“ ist sehr beliebt, und so wurden in den letzten Jahren in verschiedenen Münchner Stadtteilen sog. Bücherschränke aufgestellt. In Waldperlach kommt dazu, dass es hier keine Buchhandlung gibt. Dies bewog unseren Verein, sich intensiv mit dem Thema zu beschäftigen.

Nunmehr ist es uns gelungen einen idealen Standplatz für den Büchertausch zu finden; direkt an der Grünanlage am Waldheimplatz gegenüber dem Geschäft von REWE.

Von der Stadt München, Baureferat, wurde uns mittlerweile eine Genehmigung für die Errichtung einer Büchertelefonzelle erteilt. Bei entsprechender Witterung soll im Frühjahr 2018 das Fundament errichtet werden.

Derzeit sind wir auf der Suche nach einer ausrangierten Telefonzelle, die von uns zweckentsprechend umgebaut wird zur anschließenden Nutzung als Bücherschrank. Die Betreuung der Büchertelefonzelle erfolgt durch unseren Verein.

Über die weitere Entwicklung halten wir Sie auf dem laufenden (Stand Januar 2018).