Garagenkino

Garagenkino

garagenkino Waldperlach

Aktuell

Der Termin am 27. Juli fällt leider aus

Der nächste Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Liebe Cineasten,

beim letzten Treffen im Donarweg waren wir zehn Zuschauer.

Das nächste Treffen am Freitag, 27.7., wird bei mir im Garten stattfinden, vorausgesetzt das Wetter regnet uns nicht ins Programm. Ich bin mir noch nicht sicher, ob es beim Thema ‚Stummfilm‘ bleiben wird. Wir könnten um 20 Uhr mit einem Aperitif und einer kleinen Gesprächsrunde zu Form und Inhalt des Garagenkinos starten und zwischen 20:30 bis 21:00 Uhr mit dem Kino beginnen, sonst wäre es wahrscheinlich zu hell. Auf alle Fälle den Termin schon mal vormerken, es wird sicherlich ein besonderer Abend.

In Vorfreude auf eine spannende Filmauswahl und Ihre/Eure Entscheidung

Wie immer werden Snacks und Getränke bereit gehalten. Der Eintritt ist kostenlos, für die Bewirtung stellen wir eine Spendenbox auf.

Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen Abend und lebhafte Gespräche im Anschluss an den Film.

In Vorfreude

Wolfram von Berg

Bild vom letzten Garagenkino:

Waldperlach Kino

Im Oktober 2017 haben wir ein neues Projekt gestartet unter dem Titel Garagenkino. Wir wollen uns circa alle zwei Monate in einer Waldperlacher (Doppel-)Garage treffen, um gemeinsam einen Film anzuschauen. Kino als soziales Ereignis ist natürlich verbunden mit der Möglichkeit, nach dem Film gemeinsam darüber zu reden. Damit das auch ein nachbarschaftliches Ereignis wird, treffen wir uns immer wieder in unterschiedlichen Garagen und mit Filmen, die eher nicht im Fernsehen laufen oder die fast jeder als DVD/BluRay daheim hat und auf den weit verbreiteten Großgeräten gemütlich auf dem Sofa anschaut. Am ersten Abend Mitte Oktober wurde ‚The Interview‘ geboten, was aber nicht zwangsläufig der Maßstab für die weiteren Abende sein soll/muss.

In 2018 werden wir Anfang Mai neu starten. Die Treffen werden voraussichtlich jeweils am Donnerstagabend sein. Es gibt Getränke und Snacks und hoffentlich viele Besucher, die den weiteren Verlauf des Projekts mitbestimmen sollen. Der Eintritt ist frei, Spenden werden aber sehr gerne gesehen.

Bezüglich der Filme haben wir folgendes Problem: Wir haben eine Vorführ-Lizenz, die aber nicht erlaubt, den Filmtitel zu veröffentlichen. Das bedeutet nun nicht, dass dieser sich nicht durch Weitererzählen verbreiten kann, aber es ist unter Umständen ein Abschreckungsgrund für Interessierte. Über die eMail-Adresse kann man Wesentliches erfahren und sich in einen Verteiler eintragen lassen.

Gerne bekommen wir auch Informationen über spezielle Vorlieben/Empfehlungen oder auch Rückmeldungen, ob evtl. am jeweiligen Nachmittag vor dem Erwachsenenkino auch Interesse an einem Kinderkino bestehen würde, dann lohnen sich die Aufbauarbeiten doppelt.

Wir suchen für jeweils eine Aufführung pro Jahr noch (möglichst große) Doppelgaragen in Waldperlach, die keine freien Wände haben müssen. Wir bringen Leinwand, Beamer und Lautsprecher mit. Bitte melden Sie sich bei kino@waldperlacher-treff.de.